Alle Blöcke der Kategorie Widgets kommen dir bestimmt bekannt vor: bisher hast du sie eben unter Widgets gefunden und konntest damit deine Sidebars und andere Widget-Bereiche befüllen. In Gutenberg sind nun eigene der Standard-Widgets als Blöcke vorhanden. Der Block für die neuen Beiträge kann sogar mehr als das bisherige Widget.

Die Block-Werkzeugleiste

Screenshot des Neue-Beiträge-Blocks, mit Beispiel-Beiträgen in der Listenansicht.

Du kannst den Block zentriert, in der weiten Breite oder in der vollen Breite ausrichten. Außerdem hast du die Möglichkeit, zwischen zwei Darstellungsformen zu wählen: einmal als Liste und einmal als Rasteransicht.

Screenshot des Neue-Beiträge-Blocks, mit Beispiel-Beiträgen in der Rasteransicht.
Die Rasteransicht mit aktivierten Beitragsdatum.

Die Einstellungen im weiterführenden Menü hinter den drei Punkten am Ende erklären wir dir auf der Übersichtsseite der Blöcke unter Die Block-Werkzeugleiste. Beachte, dass du den Block nicht als HTML bearbeiten kannst.

Die Einstellungen in der Seitenleiste

Screenshot der Neue-Beiträge-Einstellungen in der Seitenleiste.

In der Seitenleiste kannst du weitere Einstellungen vornehmen. Du kannst die Reihenfolge der Beiträge bestimmen:

  • Neu nach Alt
  • Alt nach Neu
  • A bis Z
  • Z bis A

Standardmäßig werden Beiträge aller Kategorien angezeigt. Du kannst auch eine bestimmte Kategorie auswählen, aus der die Beiträge angezeigt werden sollen.

Die Anzahl der Elemente kannst du von 1 bis 100 selbst einstellen.

Das Beitragsdatum kannst du ein- und ausblenden.

Wenn du die Rasteransicht aktiviert hast, kannst du außerdem bestimmen, wie viele Spalten das Raster haben soll.

Unter Erweitert kannst du eine oder mehrere eigene CSS-Klassen hinzufügen, falls nötig.

Umwandeln in andere Blöcke

Du kannst den Neue-Beiträge-Block nicht in einen anderen Block umwandeln.