Block: Classic

Mit dem Classic-Block kannst du den bisherigen TinyMCE-Editor im Block-Editor weiter verwenden. Wenn du einen älteren Beitrag das erste Mal im Block-Editor öffnest, wird der gesamte Inhalt in einem Classic-Block angezeigt.

Die Block-Werkzeugleiste

Screenshot des Classic-Blocks, mit einem kurzen Beispieltext: "Dies ist der Classic-Block."

Die einzige Einstellung in der Werkzeugleiste ist In Blöcke umwandeln, mit welcher du die Inhalte aus dem Classic-Block in entsprechende Blöcke umwandeln kannst. Dies geht auch mit Inhalten, die du vor der Einführung des Block-Editors geschrieben hast.

Die Einstellungen im weiterführenden Menü hinter den drei Punkten am Ende erklären wir dir auf der Übersichtsseite der Blöcke unter Die Block-Werkzeugleiste.

Die Einstellungen in der Seitenleiste

Der Classic-Block hat keine eigenen Einstellungen. Es gibt auch keinen Erweitert-Abschnitt, in dem du Anker und zusätzliche CSS-Klassen hinzufügen kannst.

Umwandeln in andere Blöcke

Das Umwandeln in Blöcke kann nur einmal ausgeführt werden. Es ist nicht möglich, vorhandene Blöcke in einen Classic-Block „zurück zu ändern“.