Block: Classic

Mit dem Classic-Block kannst du den bisherigen Editor in Gutenberg weiter verwenden. Wenn du einen älteren Beitrag das erste Mal in Gutenberg öffnest, wird der gesamte Inhalt in einem Classic-Block angezeigt.

Die Block-Werkzeugleiste

Screenshot des Classic-Blocks, ohne das Inhalt hinzugefügt wurde.

Der Classic-Block hat keine eigene Werkzeugleiste. Du hast aber alle bekannten Editiermöglichkeiten, die dir bereits früher standardmäßig zur Verfügung standen.

Die Einstellungen im weiterführenden Menü hinter den drei Punkten am Ende erklären wir dir auf der Übersichtsseite der Blöcke unter Die Block-Werkzeugleiste.

Die Einstellungen in der Seitenleiste

Screenshot der Classic-Einstellungen in der Seitenleiste.

Der Classic-Block hat keine eigenen Einstellungen. Du kannst auch keine zusätzlichen CSS-Klassen hinzufügen.

Umwandeln in andere Blöcke

Du kannst den Classic-Block jederzeit in die Gutenberg-Blöcke umwandeln. Die Blöcke werden dann entsprechend deines vorhandenen Inhalts ausgewählt.