Block: Neueste Beiträge

Der Block für die neuesten Beiträge kann sogar mehr als das bisherige Widget.

Die Block-Werkzeugleiste

Screenshot des Neueste-Beiträge-Blocks, mit Beispiel-Beiträgen in der Listenansicht.

Du kannst den Block linksbündig, zentriert, rechtsbündig, in der weiten Breite oder in der vollen Breite ausrichten. Außerdem hast du die Möglichkeit, zwischen zwei Darstellungsformen zu wählen: als Liste und als Rasteransicht.

Screenshot des Neueste-Beiträge-Blocks, mit Beispiel-Beiträgen in der Rasteransicht.

Die Einstellungen im weiterführenden Menü hinter den drei Punkten am Ende erklären wir dir auf der Übersichtsseite der Blöcke unter Die Block-Werkzeugleiste. Beachte, dass du den Block nicht als HTML bearbeiten kannst.

Die Einstellungen in der Seitenleiste

Screenshot der Neueste-Beiträge-Einstellungen in der Seitenleiste.

Neu in WordPress Version 5.3 ist die Funktion für die Anzeige der Beitragsinhalte. Du kannst die Inhalte optional darstellen lassen. Dabei kannst du zwischen dem Exzerpt und dem gesamten Beitragsinhalt wählen. Beim Exzerpt kannst du zusätzlich angeben, wie viele Zeichen vom Beitrag angezeigt werden sollen.

Den Autorennamen (seit WP 5.5) und das Beitragsdatum kannst du ein- und ausblenden.

In WordPress 5.4 wurde die Anzeige des Beitragsbildes eingeführt. Wenn du die Beitragsbilder aktivierst, hast du Zugriff auf weitere Einstellungen wie Bildgröße, Bildabmessungen und Bildausrichtung.

Die Beiträge können in unterschiedlicher Reihenfolge dargestellt werden:

  • Neu nach Alt
  • Alt nach Neu
  • A bis Z
  • Z bis A

Standardmäßig werden Beiträge aller Kategorien angezeigt. Du kannst auch eine bestimmte Kategorie auswählen, aus der die Beiträge angezeigt werden sollen.

Ebenso kannst du alle Beiträge eines Benutzers anzeigen lassen, wenn du diesen im Autor-Feld entsprechend auswählst.

Die Anzahl der Elemente kannst du von 1 bis 100 selbst einstellen.

Wenn du die Rasteransicht aktiviert hast, kannst du außerdem bestimmen, wie viele Spalten das Raster haben soll.

UnUnter Erweitert kannst du ausschließlich zusätzliche CSS-Klassen definieren. Das bei vielen anderen Blöcken verfügbare Setzen eines HTML-Ankers ist nicht möglich.

Umwandeln in andere Blöcke

Du kannst den Neueste-Beiträge-Block nicht in einen anderen Block umwandeln. Die Umwandlung in eine Gruppe bewirkt, dass der Neueste-Beiträge-Block in einen Gruppen-Block verschoben wird.