Alle Blöcke der Kategorie Widgets kommen dir bestimmt bekannt vor: bisher hast du sie eben unter Widgets gefunden und konntest damit deine Sidebars und andere Widget-Bereiche befüllen. In Gutenberg sind nun eigene der Standard-Widgets als Blöcke vorhanden. Mit dem Suchen-Block kannst du die WordPress-Suche mitten in deinen Inhalt einfügen.

Die Block-Werkzeugleiste

Screenshot des Suchen-Blocks mit den Standard-Werten.

Hinter dem kleinen Pfeil nach unten befinden sich drei Text-Bearbeitungsoptionen, die du bei der Überschrift (im Screenshot „Suchen“) anwenden kannst.

Du kannst im dargestellten Suchfeld auch einen eigenen Platzhaltertext einfügen, der dann später in deinem Beitrag angezeigt wird.

Die Einstellungen im weiterführenden Menü hinter den drei Punkten am Ende erklären wir dir auf der Übersichtsseite der Blöcke unter Die Block-Werkzeugleiste.

Die Einstellungen in der Seitenleiste

Der Suchen-Block hat keine weiteren Einstellungen.

Unter Erweitert kannst du eine oder mehrere eigene CSS-Klassen hinzufügen, falls nötig.

Umwandeln in andere Blöcke

Du kannst einen Suchen-Block nicht in andere Blöcke umwandeln.