Solltest du einmal den Fall haben, dass du eigenes HTML in einem Beitrag oder einer Seite nutzen möchtest, hilft dir der HTML-Block weiter. Im Editor kannst du dir sogar eine Vorschau anzeigen lassen.

Die Block-Werkzeugleiste

Screenshot des HTML-Blocks, ohne das Inhalt hinzugefügt wurde.

Neben dem Eingabefeld hast du die Möglichkeit, dir den eingetragenen Code in der Vorschau so anzeigen zu lassen, wie er nachher auf deiner Seite angezeigt wird.

Die Einstellungen im weiterführenden Menü hinter den drei Punkten am Ende erklären wir dir auf der Übersichtsseite der Blöcke unter Die Block-Werkzeugleiste.

Beispielsweise könntest du den Block nutzen, um externe Partner-Links oder auch den Opt-Out von Skripten wie Matomo (ehemals Piwik) einzubinden.

Die Einstellungen in der Seitenleiste

Screenshot der HTML-Einstellungen in der Seitenleiste.

Es gibt keine weiteren Einstellungen für diesen Block. Eigene CSS-Klassen kannst du direkt im Quellcode verwenden!

Umwandeln in andere Blöcke

Du kannst einen HTML-Block nicht in andere Blöcke umwandeln.