Der Inline-Bild-Block ist ein besonderer Block, der sich nur in Absätzen und anderen textähnlichen Blöcken hinzufügen lässt.

Screenshot des Inserter-Werkzeugs, mit geöffneter Inline-Elemente-Kategorie, die den darin enthaltenen Inline-Bild-Block zeigt.

Du kannst ein Inline-Bild nur hinzufügen, wenn du gerade einen Absatz oder einen anderen Block ausgewählt hast, zu dem du normalen Text hinzufügen kannst, wie Überschriften, Listen oder Zitate.

Der Inline-Block kann nicht über das Schrägstrich-Tastaturkürzel hinzugefügt werden, sondern nur über die „Block hinzufügen“-Buttons in der oberen Editor-Leiste oder vor einem neu erstellten Block.

Screenshot eines Beispiels zum Inline-Bild. Ein Bild des Berliner Fernsehturms wurde am Ende eines Absatz-Blocks hinzugefügt.
Ein Inline-Bild wurde zu einem Absatz hinzugefügt.

Die einzige Einstellung, die du bei den Inline-Bildern vornehmen kannst, ist die Größe anzupassen. Dazu musst du auf das Bild klicken und an jeder der vier Ecken erscheint ein weißes Quadrat mit schwarzem Rand. Mit diesen kannst du das Bild proportional kleiner oder größer ziehen.

So lassen sich beispielsweise kleine Icons im Text einfügen, wie im folgenden Screenshot:

Screenshot eines kurzen Beispiel-Satzes. Vor der Telefonnummer am Ende befindet sich ein schwarzes Telefon-Icon.